Raffaela Reisenhofer, BSc.

Slider Raffaela Reisenhofer
Kontakt
Raffaela Reisenhofer, BSc.
0650 606 18 34
r.reisenhofer@therapiereich.at

Raffaela Reisenhofer, BSc.

Über mich:
Ergotherapie ist der Beruf, den ich immer gesucht habe. Ein Beruf, bei dem ich mit Menschen zusammenarbeiten kann, ihnen helfen kann und ihnen beibringen kann, sich selbst zu helfen. Ein Beruf, in dem ich meiner kreativen Ader freien Lauf lassen kann und mit Herz und Seele dabei bin.
Kommunikation, Spaß und gute Zusammenarbeit haben bei mir einen hohen Stellenwert! 

Wann benötigt Ihr Kind Ergotherapie?
Die Ergotherapie beschäftigt sich mit Kindern, die Schwierigkeiten in der Handlungsfähigkeit oder Alltagsbewältigung haben, oder in ihrer körperlichen, geistigen oder sozialen Entwicklung gegenüber Gleichaltrigen zurückstehen. 

Ihr Kind…
ist zappelig, leicht ablenkbar oder verträumt?
ist tollpatschig, ungeschickt oder schnell frustriert?
hat Konzentrations- oder Aufmerksamkeitsschwierigkeiten?
hat Schwierigkeiten beim Zeichnen, Malen, Schreiben oder Basteln?
benötigt für sein Alter zu viel Unterstützung beim Schuhe binden, Waschen, Anziehen, Essen mit Besteck, Zähneputzen etc.?
hat Schwierigkeiten mit anderen Kindern zu spielen, allein zu spielen, zu puzzeln, zu turnen oder sich zu erholen?
hat Schwierigkeiten in der Wahrnehmung oder Wahrnehmungsverarbeitung?
hat eine angeborene Erkrankung oder ein genetisches Syndrom? 

… dann sind Sie bei mir richtig!
 

Die Förderung folgender Bereiche steht bei mir im Vordergrund:

  • Fein-/ und Grobmotorik            
  • Graphomotorik
  • Körpereigenwahrnehmung
  • Körperspannung
  • Konzentration
  • Gedächtnis
  • Gleichgewicht
  • Koordination
  • Räumliche Wahrnehmung
  • Planungsfähigkeit
  • Lösungsfindung
  • Kommunikation
  • Impulskontrolle
  • Eigenmotivation
  • Ideenfindung

Wie werden wir unsere Ziele in der Therapie erreichen?

  • Analyse von Tätigkeiten und Aktivitäten die herausfordernd für Ihr Kind sind
  • Durchführung von Elterngesprächen, Beobachtungen und Assessments
  • Gemeinsame Zielsetzung mit Eltern und Kind
  • Gezieltes Training von bedeutungsvollen Alltagsaktivitäten 
  • Training von Fähigkeiten und Fertigkeiten die Ihrem Kind Schwierigkeiten bereiten
  • Gezielter Einsatz von Spielen und Aktivitäten, angepasst an den Entwicklungsstand des Kindes
  • Beratungen zur Umweltgestaltung (zu Hause, in der Schule etc.)
  • Reevaluierung des Therapieerfolges 
  • Unterstützung bei der Umsetzung des Gelernten im Alltag


Weiterbildungen:
•    Marte Meo Einführungskurs
•    Kinesio Tape - Kurs

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin für ein Erstgespräch vereinbaren möchten, können Sie mich jederzeit gerne kontaktieren!